Frau Rosa Jamnig

Wir trauern um Frau Rosa Jamnig
26.7.1925 - 22.2. 2021

In tiefer Trauer erfüllen wir unsere Pflicht und geben bekannt, dass Frau Rosa Jamnig am 22. Februar 2021 verstorben ist.

Frau Rosa Jamnig war über viele Jahre Leiterin der Hauswirtschaft des Bischöflichen Knabenseminars, blieb dann in ihrer Pension zuerst im Haupthaus und dann im "Professorenhaus" am Campus Augustinum wohnhaft und war bis 2020 Mesnerin der Kirche und Kapelle im Bischöflichen Seminar und am Campus Augustinum. Mit einer bewundernswerten Verlässlichkeit versorgte sie über viele Jahre und für viele Generationen an Schülerinnen und Schülern, an Präfektinnen und Präfekten, an Professorinnen und Professoren Blumen und Pflanzen im gesamten Haus. Bis zum Schluss hat sie die unzähligen Wege zu Fuß und ohne Lift zurückgelegt. Als Mitbewohnerin und Teil unserer täglichen Tischgemeinschaft war Frau Jamnig integraler Bestandteil des Bischöflichen Seminars und wohl DIE gute Seele des Hauses.

Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, wird leben, auch wenn er stirbt.

Johannes 11,25

Ihr tiefes Gottvertrauen, Ihre enorme Disziplin und Ihr überaus trockener Humor waren bewundernswert. Ihr - trotz Ihres hohen Alters - überraschender Tod bestürzt uns sehr. Mit Frau Jamnig verlieren wir einen Menschen, der unser Haus mit seinem Leben und seiner Haltung geprägt und im Gebet stets begleitet hat. Wir wünschen Ihrer Familie viel Kraft in diesen schweren Stunden.

Möge Frau Jamnig in Frieden ruhen!