Internatsbeiträge und Kosten

Internatsbeiträge und Kosten

Alles hat seinen Preis...
Dank der Unterstützung durch das Bischöfliche Seminar bleibt unser Internat leistbar.

Erziehung und Bildung sind wesentliche Säulen kirchlichen Lebens, die Leistbarkeit ist uns im Augustinum ein großes Anliegen. Das Heranreifen von jungen Menschen bleibt für Erziehungsberechtigte aber immer auch ein finanzieller Aufwand.

Die Internatsbeiträge im Schuljahr 2022/2023:

Die Internatskosten belaufen sich im Schuljahr 2022/2022 in der Oberstufe auf € 10.980,- p.a. (Unterstufe: € 10.580,- p.a.). Trifft die Zahllast für diese Kosten eine natürliche Person, die in Österreich unbeschränkt einkommensteuerpflichtig ist und ihren Wohnsitz oder gewöhlichen Aufenthaltsort im Bundesgebiet hat, werden diese Kosten vom Erhalter (Bischöfliches Seminar Graz) auf freiwilliger Basis rabattiert.

Elternbeiträge im Bischöflichen Internat Augustinum inkl. Rabatt

  • Vollinternat Oberstufe: € 5.490,- p.a. (€ 549,- p.m., 10 mal von September 2022 bis Juni 2023)
  • Vollinternat Unterstufe: € 5.290,- p.a. (€ 529,- p.m., 10 mal von September 2022 bis Juni 2023)

Der Internatsbeitrag versteht sich als ein Jahresbeitrag pro Platz. Wir bitten daher um Verständnis, dass nicht in Anspruch genommene Leistungen durch Absenzen etc. nicht refundiert werden.Der Internatsbeitrag versteht sich auf Basis Vollpension und umfasst sowohl das Leben im Haus als auch die pädagogische Betreuung.

Schulgeld und "Internat auf Zeit"

Wir weisen darauf hin, dass zum Internatsbeitrag noch das Schulgeld an der jeweils besuchten Schule hinzukommen kann.

Informationen zum Schulgeld im Bischöflichen Gymnasium

Für Internatsschülerinnen und -schüler, die das Bischöfliche Gymnasium besuchen, ist auch das "Internat auf Zeit" möglich. So ist es für Schülerinnen und Schüler in der Unterstufe möglich, auch eine oder zwei Nächte pro Woche im Internat zu verbringen.

Ansprechpartner